EPISODE 1

DER KANAL

Eigentlich sollte Love Canal eine Vorzeige-Gemeinde werden, doch die künstlich entstandene Siedlung in Niagara Falls im Staat New York Schauplatz einer fürchterlichen Giftmüll-Katastrophe. Ein Skandal, der viele Opfer forderte und noch heute zu einer der größten Tragödien der USA zählt.


ODER AUF:

EPISODE 1 ANHÖREN

 

Finde uns außerdem auf:


27-loisgibbs.jpg

LOIS GIBBS

Sie ist die tapfere Heldin dieses Falls. Die letzten 35 Jahre widmete die Mutter dem unerbittlichen Kampf gegen den giftigen Chemiemüll. Ohne sie, wäre der Staat New York wahrscheinlich niemals auf die katastrophale Lage in Love Canal aufmerksam geworden. In ihrer Zeit als Aktivistin gründete Lois Gibbs nicht nur das Center of Health, Enviornment and Justice, sondern schrieb ebenso diverse Bestseller und gewann zahlreiche Preise für ihren Einsatz für die Gerechtigkeit. Ihr aufregendes Leben wurde verfilmt und 2003 wurde sie sogar für den Friedensnobelpreis nominiert.

Bild


DER FALL IN ZAHLEN

 
Love 3.jpg

Rund 700 Familien mussten vom Staat umgesiedelt werden!

Love 4.jpg

Das Drama von Love Kanal war der erste Notstand in den

USA der nicht

wegen einer Naturkatastrophe ausgerufen wurde.

Love 2.jpg

19.800 Tonnen ChemieMüll wurden in den Love Kanal Gepumpt!

Love 5.jpg

33%

der Bevölkerung

von Love Kanal

Litten AUfGrund

des Chemiemülls unter schweRen Dna Schäden.


Wo genau die Tragödie ihren Lauf nahm?

Der Name der Siedlung ist auf William T. Love zurückzuführen, der bereits 1890 die Modellstadt plante, die 600.000 Menschen ein neues zu Hause schenken sollte. Mit dem künstlich angelegten, 1,5 Kilometer langen und 12 Meter tiefem Graben wollte der Visionär nachhaltige Energien aus Wasserkraft gewinnen und damit nicht nur Love Canal selbst, sondern die gesamte Industrie im Umland versorgen. Doch wurden ihm einige Steine in den Weg gelegt und seine wegweisende Idee verwandelte sich Dekaden später in ein toxisches Desaster.

 

Zeitzeugen

Wie Lois Gibbs die Tragödie erlebt hat, sehen wir in diesem Video:

 
 
Sie hat eine Gaumenspalte, zwei Zahnreihen im Unterkiefer, Knochenschwund im Mittelohr, geschwächte Trommelfelle und der linke Nasengang ist von Knochen blockiert…
— Michael Brown, Reporter der Niagara Falls Gazette, über eines der Opfer


Ihr möchtet auch von den neuesten Fällen hören? Folgt uns und wir halten Euch auf dem Laufenden!